Produzieren und Präsentieren
Die Lernenden planen eigene Produkte und gestalten diese mit geeigneten technischen Bearbeitungswerkzeugen in verschiedenen Formaten. Sie bearbeiten vorhandene Produkte weiter und präsentieren und veröffentlichen diese unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben.
Problemlösen und Handeln
Die Lernenden identifizieren technische Probleme und verfügen über entsprechende Lösungsstrategien. Sie wählen digitale Werkzeuge bedarfsgerecht aus, bewerten und nutzen diese kreativ. Die Lernenden kennen und verstehen grundlegende Funktionsweisen und Prinzipien der digitalen Welt (z. B. algorithmische Strukturen). Sie reflektieren persönliche Entwicklungsbedarfe bei der Nutzung digitaler Werkzeuge und verfügen über Strategien, ihre Kompetenzen zu entwickeln.
Kommunizieren und Kooperieren
Die Lernenden nutzen geeignete digitale Kommunikationsmöglichkeiten adressaten- und situationsgerecht und wahren dabei die Netiquette. Sie teilen Dateien, Links und Informationen unter Beachtung der Referenzierungspraxis (Quellenangaben) und verwenden digitale Werkzeuge zur Kollaboration. Die Lernenden nehmen aktiv an der Gesellschaft teil, indem sie private und öffentliche Dienste nutzen und eigene Medienerfahrungen kommunizieren.
Schützen und sicher agieren
Die Lernenden agieren sicher in digitalen Umgebungen und entwickeln Strategien zum Schutz ihrer Daten und Privatsphäre. Sie schützen und bewahren ihre eigene Gesundheit sowohl durch die Nutzung digitaler Technologien als auch die Vermeidung von Suchtgefahren. Die Lernenden berücksichtigen die Umweltauswirkungen der Digitalisierung.
Suchen, Verarbeiten und Aufbewahren
Die Lernenden suchen in verschiedenen digitalen Umgebungen Informationen, identifizieren relevante Quellen und führen diese zusammen. Sie organisieren und speichern Informationen strukturiert. Inhalte werden dabei interpretiert, analysiert und kritisch bewertet.
Analysieren und Reflektieren
Die Lernenden analysieren und bewerten Medien und deren Wirkung in der digitalen Welt. Sie beurteilen Chancen und Risiken des Mediengebrauchs und reflektieren ihr eigenes Nutzungsverhalten. Die Lernenden kennen und nutzen die Bedeutung digitaler Medien in Wirtschaft und politischer Meinungsbildung. Sie analysieren und reflektieren die Potenziale der Digitalisierung in Bezug auf soziale Integration und Teilhabe.
Der "Gesamtvertrag Vervielfältigungen an Schulen" regelt die Nutzung von Werken für den Unterricht. Er wird zwischen den Bundesländern und den Verwertungsgesellschaften geschlossen und ist zeitlich befristet.
Ab März 2023 finden die Schulkinowochen auch in ausgewählten Kinos in der Region Hannover statt. Ziel des Projektes ist die Stärkung der Film- und Medienkompetenz...
Film ist die zentrale Kunstform des 20. und 21. Jahrhunderts! Es ist diese „Siebte Kunst“, die mit ihren Bildernund Tönen — mit außergewöhnlichen ästhetischen Strategien...
Lesen Sie hier, in welchen Städten und Lichtspielhäusern der Region Südwest Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern das Angebot der SchulKinoWochen nutzen können.
Das Kreismedienzentrum der VHS Nienburg und das Medienzentrum Syke des Landkreises Diepholz haben den Filmwettbewerb „Voll abgedreht“ ausgeschrieben.Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Welche Farbe...
Dieses Angebot des Landkreises Göttingen liefert Klarheit und Orientierung für Eltern und alle, die privat oder beruflich Kontakt mit Kindern und Jugendlichen haben. Im Youtube-Livestream...
Zum Tag der offenen Tür 2022 stellte die Liebfrauenschule Vechta ihre digitalen Arbeitsweisen vor.Die Schülerinnen erzählen aus ihrem Schulalltag. Das Video beginnt mit der digitalen...
Der neu gestaltete Internetauftritt des Medienzentrums Osnabrück ist seit Mitte Dezember freigeschaltet.
Am 07. Februar 2023 um 19:00 Uhr findet eine hybride Veranstaltung zu dem Datenexperiment MADE TO MEASURE über die alltägliche Überwachung und Profilbildung von Internetnutzern...
Sie benötigen Hilfe beim schulischen Medienbildungskonzept? Vielleicht helfen Ihnen schon die Informationen auf unserem Themenportal Bildung in der digitalen Welt. Falls Sie aber konkrete Fragen...
Über Google Fonts werden vom US-amerikanischen Google-Konzern Schriftarten für die Gestaltung von Webseiten angeboten. Aktuell erhalten sehr viele Webseiten-Betreiber Abmahnschreiben, darunter auch Schulen. Die Landesbeauftragte...
Am Hörspielwettbewerb Der Hörwurm können alle niedersächsischen Grundschulen teilnehmen, ebenso Horte, die Grundschülerinnen und Grundschüler nachmittags betreuen. Wichtig ist, dass die Gruppe aus Grundschülerinnen und...
Der renommierte Filmwettbewerb Die Niedersachsen Filmklappe geht in die nächste Runde: Niedersächsische Schülerinnen und Schüler können noch bis zum 31. Januar 2023 Filmbeiträge zunächst in...
Die Reporterfabrik wurde 2017 von professionellen Journalisten ins Leben gerufen und hat den Anspruch, die Öffentlichkeit zu qualifizieren. Dem Kuratorium der Reporterfabrik gehören namhafte Journalistinnen...
Nach bislang sechs erfolgreichen Durchgängen seit 2021 bieten wir Ihnen im Februar und März 2023 erneut die Gelegenheit, an unseren kurzen Online-Fortbildungen zu digitalen Themen...
Mit dem Portal "einfach.Medien" bietet der Norddeutsche Rundfunk zahlreiche Unterrichtsmaterialien für alle Schulstufen an.
Das Tablet (hier: iPad) drängt sich im Geographieunterricht geradezu als zeitgemäßes Unterrichtswerkzeug auf, da es so viele geographische Prozesse und Arbeitsweisen gibt, die sich mit...
Am Mittwoch den 09.11.2022, fanden die diesjährigen Schulmedientage in der KGS Neustadt am Rübenberge statt. Die Medienberatung Niedersachsen, hat sich über die große Nachfrage sehr...
Die Preisträger des diesjährigen Medienwettbewerbs von Stadt und Landkreis Osnabrück stehen fest.
Ein neues Online-Lernangebot der Medienberatung macht niedersächsische Lehrkräfte fit in Fragen des Datenschutzes.
Ein Rückblick Endlich wieder in Präsenz! Am 28. September war es endlich soweit: Nach zwei Jahren fanden die Schulmedientage wieder in gewohnter Präsenz statt. Mit...
Die Medienscouts des Johannes-Althusius-Gymnasium Emden haben sich in den AG-Stunden mit dem Thema Cybermobbing auseinandergesetzt und in Eigenregie einen Film zum Thema Cybermobbing gedreht, geschnitten...
»kits« ist Ideenpool, Projektplattform und offenes Netzwerk. Du benötigst Expertise, digitale Endgeräte, ein alltagstaugliches Tool, planst ein Projekt oder bist auf der Suche nach Gleichgesinnten? Dann besuche unsere Veranstaltungen,...
In diesem Kurs (Start: 12.10.22) mit einem Präsenztermin im Medienzentrum der Region Hannover, einer Selbstlernphase (OpenELEC) und einer abschließenden Videokonferenz erhalten Sie grundlegende Informationen zu...
Die Schulmedientage bieten Ihnen ein umfangreiches Programm von Workshops, Vorträgen und Informationsveranstaltungen rund um den Erwerb der Medienkompetenz. Dabei werden zentrale Fragen der Medienbildung angesprochen, wie Medien und Informationstechnologien angemessen im Unterricht gehandhabt und genutzt werden können. Erfahren Sie außerdem, wie Medien selbst gestaltet und kritisch bewertet werden können: https://www.schulmedientage.de
Das Medienzentrum des Landkreises Harburg ist auf der "Techtide" im September zum "Digitalen Ort des Jahres 2022" gewählt worden.
Die nächsten SchulKinoWochen Niedersachsen finden vom 02. – 15. März 2023 statt. Dabei können Schulklassen in Niedersachsen aus dem umfangreichen Filmangebot ihre Favoriten wählen. Ziel...
Am 07./08. Oktober 2022 findet das CrossMediaCamp 2022 in Wolfenbüttel statt. Dabei handelt es sich um eine Mitmachveranstaltung für interessierte Lehrkräfte aller Schulformen und -fächer zur Entwicklung fächerübergreifender Medienkompetenz-Vermittlung.
Hier seht ihr ein Beispiel für eine interaktive Wochenplanarbeit aus dem Englischunterricht der Oberschule. Der Wochenplan wurde in Keynote erstellt. Die Lernenden werden selber aktiv,...
Robot Karol ist eine einfache Programmierumgebung und wurde entwickelt, um Studenten durch die Programmierung einfache virtuelle Roboter mit Algorithmen vertraut zu machen. Es ist eine...
Am 03. November 2022 findet im innovativen Veranstaltungsgebäude CORE in Oldenburg ein sogenanntes Barcamp statt. Bei einem Barcamp können -je nach Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden- ganz unterschiedliche Fragestellungen ins Visier geraten.
Medien werden oft als vierte Gewalt in einem Staat bezeichnet. Medienmacher sollten in erster Linie recherchieren, nachhaken und informieren, damit sich die Bevölkerung ein eigenes...
Wie Wünsche und Träume auf der Leinwand wahr werden. Für die Umsetzung des Projektes wurde ein grünes Tuch 3x4m als Hintergrund an die Wand gehängt....
Anmeldung Weiterbildung Im Februar 2020 hat das Niedersächsische Kultusministerium den Orientierungsrahmen Medienbildung in der allgemein bildenden Schule veröffentlicht. Um die Vorgaben des Orientierungsrahmens Medienbildung im...
Passwörter und erweiterte Zugangskontrollen „1234“ ist alles andere als ein sicheres Passwort. … was sich inzwischen herumgesprochen haben dürfte. Ein sicheres Passwort … besteht aus...
Das größte Risiko: Der Mensch Eine E-Mail von der Schulleitung, geschrieben nachts um 2.24 Uhr und dazu noch in englischer Sprache verfasst? Klar, dass spätestens...
Material zur schulischen Unterstützung von Kindern aus der Ukraine mit Fluchterfahrung (Grundschule) Diese Pinnwand wurde von Maria Kruse und Marlena Möller bewusst mit dem Schwerpunkt...
Am Anfang stand der Siegeswille „Wir gewinnen das!“ war sich Max sicher, als Thomas Beckermann – Förderschullehrer und medienpädagogischer Berater in Göttingen – seiner Klasse...
openelec: Alle Kurse zum Thema Medien In der offenen Lernumgebung openelc können Moodle Kurse rund um die Uhr, jederzeit selbstständig durchgeführt werden. Das Angebot steigt...
Kompetent in Sprache und Technik „kits“ mit den Bookii – Stiften in der Grundschule In der FreiarbeitSprechende Stifte machen neugierig und die Kinder aus der 2. Klasse der Grundschule Jaderberg gehen damit gern in die...
Am Mittwoch, den 28. September sind Sie herzlich in Leuphana Universität Lüneburg eingeladen: Zum Niedersächsischen Schulmedientag. Lassen Sie sich inspirieren, holen Sie sich neue Impulse, tauschen Sie sich aus ...
Wir von der Medienberatung tun uns schwer damit, Empfehlungen für einzelne Apps rauszugeben, da die Einschätzungen zum Datenschutz schwierig sind und sich vor allem auch...
Lehrkräfte, die das Potential ihrer Leihgeräte oder die Möglichkeiten, digitale Arbeitsformen in den Unterricht zu integrieren selbstständig erarbeiten wollen, können die Angebote der openelec kostenfrei...
Lust auf Vernetzung im Landkreis? Im Landkreis tut sich was. Daher treffen sich motivierte und an Austausch interessierte Kolleginnen und Kollegen in mehreren Netzwerkgruppen. Insbesondere...
Die am 09.12.2021 veröffentlichte Ergänzung zur Strategie der Kultusministerkonferenz ‚Bildung in der digitalen Welt’ gleicht einem Paukenschlag für die Prüfungskultur an deutschen Schulen, da sie...
Sammelband: Umsetzungsbarrieren und interdisziplinäre Forschungsfragen Im Zentrum des Sammelbandes stehen Forschungsfragen zur Implementierung des Themas Nachhaltigkeit in die Berufsbildung. In den seit August 2021 geltenden...
Nach den Podcast-Workshops mit den c’t-Redakteuren sind Tim Hoffmann und Jako Erchinger zu Gast in #heiseshow. Im Online-Talk sprechen sie mit den Redakteurinnen Kristina Beer...
Dass man nicht x-beliebigen Film aus dem Internet verwenden darf, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Aber wo finde ich denn Filme für meinen Unterricht, die ich rechtssicher verwenden kann?
Nicht nur der Blog der Medienberatung erscheint in neuem Glanz, sondern auch das Göttinger Kreismedienzentrum hat seiner Website ein neues Äußeres verpasst. Nach dem physischen...
Themen
Kompetenzen